Kurt Ehrke. Foto: RWE

„Der Verein Rot-Weiss Essen steht nicht nur für ein Kulturgut, sondern auch für soziales Engagement. Durch Essener Chancen e.V. bieten wir mit unseren ausgesuchten Partnern Kindern und Jugendlichen neue Chancen für eine glanzvolle Zukunft.“

Kurt Ehrke, ehemals Vorstand der Trimet Aluminium AG, stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender Rot-Weiss Essen

Nach mehreren beruflichen Stationen in anderen Unternehmen der Aluminiumindustrie übernahm Kurt Ehrke 1994 als Generalbevollmächtigter die ALUMINIUM Essen GmbH (später TRIMET ALUMINIUM AG) und war dort bis 2004 und zwischen 2007 und 2009 Mitglied des Vorstandes. Im Beirat des Essener Unternehmensverbandes e.V. übernahm Ehrke im Jahr 2000 die Themenbereiche Energiepolitik, Beschäftigung und Ausbildung. Seitdem setzt er sich vorbildlich für den Wirtschaftsstandort Essen, für die Schaffung von Ausbildungsplätzen und für die Beschäftigung von Arbeitslosen, vor allem aus der Problemgruppe der Langzeitarbeitslosen ein.

Adresse

Essener Chancen e.V.
Hafenstraße 97A
45356 Essen

Vielen Dank

Wir bedanken uns für Ihren Besuch und das Interesse an unseren Projekten!

Jetzt helfen!

Essener Chancen e.V.
IBAN DE80 3605 0105 0000 2265 97
BIC SPESDE3EXXX

oder per Paypal:
 

Copyright © 2019: Essener Chancen – Rot-Weisser Einsatz für Bildung, Teilhabe und Integration