Christian Hülsmann. Foto: RWE

„Rot-Weiss Essen ist seit Jahrzehnten ein wichtiger Identifikationsfaktor für viele Menschen in unserer Stadt, gerade im Essener Norden. Daraus ergibt sich für den Verein auch eine große gesellschaftspolitische Verantwortung und diese insbesondere gegenüber Kindern und Jugendlichen, und zwar völlig unabhängig von ihrer Herkunft. Mit dem Verein Essener Chancen wollen wir den jungen Menschen eine zusätzliche Motivation für ihren schulischen und beruflichen Werdegang geben.“

Christian Hülsmann, Stadtdirektor der Stadt Essen a.D., ehemaliger Aufsichtsratsvorsitzender Rot-Weiss Essen

Der am 15. März 1950 geborene Christian Hülsmann begann 1966 seine Ausbildung bei der Stadt Essen. Danach war er zunächst 15 Jahre im damaligen Sportamt tätig und anschließend Geschäftsführer der CDU-Ratsfraktion. 1999 folgte er dem damals neugewählten Oberbürgermeister Dr. Wolfgang Reiniger als Büroleiter ins Rathaus. 2002 wählte ihn der Rat zum Beigeordneten und 2004 schließlich zum Stadtdirektor. Seit Oktober 2010 befindet sich Christian Hülsmann im beruflichen Ruhestand. Hülsmann kann zudem auf eine jahrzehntelange ehrenamtliche Tätigkeit vor allem im Sport zurückblicken.

Adresse

Essener Chancen e.V.
Hafenstraße 97A
45356 Essen

Vielen Dank

Wir bedanken uns für Ihren Besuch und das Interesse an unseren Projekten!

Jetzt helfen!

Essener Chancen e.V.
IBAN DE80 3605 0105 0000 2265 97
BIC SPESDE3EXXX

oder per Paypal:
 

Copyright © 2019: Essener Chancen – Rot-Weisser Einsatz für Bildung, Teilhabe und Integration