Nachrichten

WWM19: Spende für die Essener Chancen

Gelungener Gegenbesuch (v.l.): Sandra Sherroun Chartier, Organisatorin der Weihnachtsbaum-Weitwurf-Meisterschaft, der achtjährige Kerem und Tani Capitain, Projektmanagement Essener Chancen, feierten den 2:0-Heimsieg von RWE. Foto: Müller/EC

Im Januar stieg die Premiere der Weihnachtsbaum-Weitwurf-Meisterschaft: WWM-Organisatorin Sandra Sherroun Chartier hat mit Bäckermeister Hermann Welp und anderen Machern des Rüttenscheider Markts den Erlös zugunsten der Essener Chancen gespendet. Zum 2:0-Sieg von Rot-Weiss Essen war Chartier mit Nachwuchs-Fan Kerem zum Gegenbesuch an der Hafenstraße und hat sich sofort mit dem Virus RWE infiziert.

Seit mehreren Jahren organisiert Chartier den Lebendigen Adventskalender in Rüttenscheid. In 2018 nahm sie beim Kreativwettbewerb Bezirk II der Stadt Essen teil und gewann den zweiten Platz sowie eine Förderung über 3.000 Euro von EMG, ALLBAU und Sparkasse Essen für ihre Idee des Weihnachtsbaum-Weitwurfs.
Die Premiere im Januar war ein voller Erfolg und auch die Essener Chancen waren mit einem eigenen Team am Start. Die Mannschaft um Tani Capitain, Tobias Lothmann und Profi-Boxer Patrick Korte holte Silber. Der gesamte Erlös der WWM-Premiere kommt dem Projekt „Schule is‘ auf’m Platz“ zugute.

Gegenbesuch an der Hafenstraße
Am Samstag war Chartier mit dem achtjährigen Kerem an die Hafenstraße eingeladen: Essener-Chancen-Projektmanager Tani Capitain zeigte den Beiden Rahn-Statue und Meisterschale, führte das Duo in die Katakomben des Stadion Essen und feierte anschließend mit ihnen die Treffer der Rot-Weissen Enzo Wirtz und Max Wegner.
„Wir bedanken uns für die Spende und die gute Zeit an der Hafenstraße und am Rüttenscheider Markt“, freut sich Tani Capitain auf die Fortsetzung der Weitwurf-Meisterschaft im nächsten Jahr, „die Essener Chancen bringen bei der WWM20 wieder ein Team ins Rennen.“

Adresse

Essener Chancen e.V.
Hafenstraße 97A
45356 Essen

Vielen Dank

Wir bedanken uns für Ihren Besuch und das Interesse an unseren Projekten!

Jetzt helfen!

Essener Chancen e.V.
IBAN DE80 3605 0105 0000 2265 97
BIC SPESDE3EXXX

oder per Paypal:
 

Copyright © 2019: Essener Chancen – Rot-Weisser Einsatz für Bildung, Teilhabe und Integration