Nachrichten

Redelings liest für Kinder der Essener Chancen

Der erste „Fußballkulturschaffende in Vollzeit“: Ben Redelings liest im Rahmen des Lese-Kickers an der Hafenstraße. Foto: Tim Kramer

Über Fußball fürs Lernen begeistern: Gemeinsam mit der LitCam GmbH organisieren die Essener Chancen das Projekt „Fußball trifft Kultur“. Foto: Müller/EC

In Vorbereitung auf die Weltmeisterschaft 2018 geht die LitCam GmbH mit DFL-Stiftung und DFB-Kulturstiftung in Stadien und Schulen auf Lese-Reise. An der Hafenstraße gibt Autor und Filmemacher Ben Redelings Kids des Projekts „Fußball trifft Kultur“ von LitCam und Essener Chancen sowie des Gymnasiums Nord-Ost am Mittwoch, 6. Juni, exklusiv eine Kostprobe von „Die Fußballschule“.

„Mit dem ,Lese-Kicker‘ – dem Preis für das beste Fußball-Kinderbuch und das beste Fußball-Jugendbuch – prämiert die LitCam das in Idee, sprachlicher Umsetzung und grafischer Gestaltung jeweils ansprechendste Kinder- sowie Jugendbuch, dem es am besten gelingt, über das Thema Fußball fürs Lesen zu begeistern“, erklärt Karin Plötz von der LitCam GmbH die zum bereits dritten Mal stattfindende Aktion.

Jury um Manuel Neuer bestimmt Sieger
Aus einer Vielzahl eingesandter Neuerscheinungen wurden die fünf besten Fußball-Kinderbücher sowie die fünf besten Fußball-Jugendbücher ausgewählt. Die Preisverleihung des Lese-Kickers fand am Sonntag, 4. Juni, im Deutschen Fußballmuseum in Dortmund statt. Die Gewinner wurden von einer zehnköpfigen Jury um DFB-Nationaltorhüter Manuel Neuer bestimmt. Seit April gab es in zwölf verschiedenen Fußballstadien Lesungen dieser Shortlist.
In der Sparkassen-Lounge des Stadion Essen bringt Ben Redelings am 6. Juni „Die Fußballschule“ des Werkstatt-Verlags für die Kinder der Aktion „Fußball trifft Kultur“ sowie des Gymnasiums Nord-Ost zu Gehör. Redelings ist selbst Autor, Regisseur von drei Filmen und gerade mit „Trainingslager – Die Fußball-Wundertüte“ auf Tour. Das passt perfekt, wird in Alex Bellos‘ und Ben Lyttletons Die Fußballschule doch gleich die ganze Welt übers Kicken erklärt!

Hintergrund:
Zusammen mit der LitCam GmbH geben Rot-Weiss Essen und der Verein Essener Chancen im Rahmen von „Fußball trifft Kultur“ Kindern der Gesamtschule Nord zweimal in der Woche die Gelegenheit, sprachlichen Förderunterricht, Fußball und kulturelle Aktivitäten in einer kompakten Kombination zu erleben, um die Kids so in Schule und Stadtgesellschaft zu integrieren.

www.litcam.de
www.lese-kicker.de

Adresse

Essener Chancen e.V.
Hafenstraße 97A
45356 Essen

Vielen Dank

Wir bedanken uns für Ihren Besuch und das Interesse an unseren Projekten!

Jetzt helfen!

Essener Chancen e.V.
IBAN DE80 3605 0105 0000 2265 97
BIC SPESDE3EXXX

oder per Paypal:
 

Copyright © 2018: Essener Chancen – Rot-Weisser Einsatz für Bildung, Teilhabe und Integration