Nachrichten

Heimspiel Hafenstraße: „Tschüss, Helmut!“

Spannende Geschichtsstunde: Für die AWO-Kita Haus-Berge-Straße gab Einblicke in Leben und Wirken von Melches und Rahn. Foto: Müller/EC

Stimmung in der Coaching-Zone: Die Farbenland-Kids machten richtig Alarm! Foto: EC

Was es für ein Gefühl ist, in der rot-weissen Coaching-Zone den Führungstreffer zu feiern? Das wissen jetzt die Kinder aus der Kita „Farbenland“ des Deutschen Kinderschutzbundes! Für die Kurzen aus der Einrichtung der ALLBAU AG standen im Rahmen des Projekts „Heimspiel Hafenstraße“ der Essener Chancen Stadionführung, Geschichtsstunde und Pressekonferenz auf dem Programm. Nur kurz zuvor war die AWO-Kita Haus-Berge-Straße zu Besuch.

In Kooperation mit der ALLBAU AG organisieren die Essener Chancen schon seit 2014 das Heimspiel Hafenstraße, das große Revival gab‘s im März 2017. Die Aktion ist dabei jedes Mal ein Abenteuer für die Maxi-Kinder der ALLBAU-Kitas. Auch Oliver Kern, Geschäftsführer der AWO Essen, war zu Gast und erinnert sich gerne an die Hafenstraßen-Visite: „Es ist für die Kinder eine einzigartige Erfahrung, eine Arena wie das Stadion Essen – das sie sonst vielleicht nur aus dem Fernsehen kennen – bis in den letzten Winkel erkunden zu können.“
Mit den Bussen von Breilmannswiese ging’s bis nur wenige Meter vor den Haupteingang der Essener Heimspielstätte. Hier wurden die Kleinen herzlich empfangen und Stimmungskanone Niklas Cox, Projektleiter „Lernorts Seumannstraße“, nahm die Kids sofort unter seine Fittiche. Die Führung startete in der schnieken Sparkassen-Loge direkt unterm Dach des Stadions, nächster Stopp waren Georg Melches‘ Büste im Foyer und das Denkmal von „Boss“ Helmut Rahn. Der Weltmeister von 1954 wurde standesgemäß verabschiedet: „Tschüss, Helmut!“ Hinterher stand der Besuch der Katakomben mit Pressekonferenz, „Penny ihm sein Knie“ und den Spielerkabinen auf dem Plan.

Nach der Stadion-Visite hatten die Kita-Kids noch ein Präsent für die Minis: Essener-Chancen-Geschäftsführer Capitain gab ihnen 120 Tickets für den Familienspieltag. Dienstag waren dann die Kinder aus der Kita „Farbenland“ des Deutschen Kinderschutzbundes zum nächsten Heimspiel Hafenstraße geladen.

Adresse

Essener Chancen e.V.
Hafenstraße 97A
45356 Essen

Vielen Dank!

Wir bedanken uns für Ihren Besuch und das Interesse an unseren Projekten.

Jetzt helfen!

Essener Chancen e.V.
IBAN DE80 3605 0105 0000 2265 97
BIC SPESDE3EXXX

oder per Paypal:
 

Copyright © 2017 : Essener Chancen – Rot-Weisser Einsatz für Schule, Ausbildung und Beruf