Nachrichten

„Fußball trifft Kultur“ in den rot-weissen Farben

Einzigartige Erfahrung: Die Kinder von Fußball trifft Kultur kickten auf dem großen Abschlussturnier in den rot-weissen Farben gegen Bundesligaklubs. Foto: EC

Am Freitag stieg in Duisburg das bundesweite Abschluss-Turnier der Aktion „Fußball trifft Kultur“ von LitCam GmbH mit den Essener Chancen. Bis zu 25 Kinder der Gesamtschule Nord werden im Projekt durchs Kicken zum Lernen motiviert und erleben außerdem spannende kulturelle Angebote. In Duisburg gaben nun Mannschaften von 28 Projektgruppen aus 17 Städten im Rahmen der Ruhr Games 2019 ihr Bestes.

„Die Kinder der Gesamtschule Nord mit RWE-Jugendtrainer Masataka Fukuoka haben Rot-Weiss Essen wunderbar vertreten“, berichtet Tani Capitain, CSR Manager der Essener Chancen, der das Bergeborbecker Team von der Seitenlinie angefeuert hat.

Kennenlernen, Spaß und Fairplay
Das Abschlussturnier ist der jährliche Höhepunkt im Kalender von Fußball trifft Kultur, das den Kids neben Fußballtraining zusätzlichen Förderunterricht, insbesondere Sprachförderung, bietet. Zweimal wöchentlich wird in zwei Halbzeiten trainiert und gelernt.
Auf dem Gelände des MSV Duisburg stand dann alles im Zeichen von Spielfreude und Fairplay. Neben dem Turniersieg ging es gerade ums Kennenlernen, Spaß und den sportlichen Umgang miteinander. Das unterstrich die Vergabe eines Fairness-Pokals in allen Altersgruppen.

„Wir sind hocherfreut zu sehen, wie sich das Projekt mit Hilfe der großartigen Unterstützung unserer Partner ständig weiterentwickelt“, so Karin Plötz, Direktorin der LitCam, „gerade beim jährlichen Abschlussturnier kann man die tolle Entwicklung der Teilnehmer mit eigenen Augen sehen. Das motiviert und bestärkt uns in der Wichtigkeit unserer Arbeit.“
Essener-Chancen-CSR Manager Capitain unterstreicht dies: „Ich bin begeistert, wie hier die Schule und Rot-Weiss Essen in den Essener Chancen zu einem Team geworden sind. Danke auch an die LitCam für die tolle Orga und die jahrelange, gute Zusammenarbeit. Ich wünsche dem an der Hand verletzten Mädchen noch einmal gute Besserung!“

www.litcam.de
www.essener-chancen.de

Adresse

Essener Chancen e.V.
Hafenstraße 97A
45356 Essen

Vielen Dank

Wir bedanken uns für Ihren Besuch und das Interesse an unseren Projekten!

Jetzt helfen!

Essener Chancen e.V.
IBAN DE80 3605 0105 0000 2265 97
BIC SPESDE3EXXX

oder per Paypal:
 

Copyright © 2019: Essener Chancen – Rot-Weisser Einsatz für Bildung, Teilhabe und Integration