Nachrichten

Evonik Stiftung fördert „Schule is‘ auf‘m Platz“

In Feierlaune: Die Kinder von Schule is‘ auf’m Platz freuen sich über die Unterstützung der Evonik Stiftung. Fotos: Müller/EC

Auf Tuchfühlung mit den Idolen: RWE-Spieler und -Trainer sind regelmäßig zur Pressekonferenz zu Gast. Fotos: Müller/EC

Das mit dem Fußball-Bildungspreis „Lernanstoß 2017“ ausgezeichnete Projekt „Schule is‘ auf‘m Platz“ von Essener Chancen, der Sozialinitiative von Rot-Weiss Essen, und der Universität Duisburg-Essen wird im Jahr 2018 mit 10.000 Euro von der Evonik Stiftung gefördert. 25 Kinder aus dem Essener Norden können an einem attraktiven Ferienangebot teilnehmen und gleichzeitig motiviert lernen.

„Das Engagement der Essener Chancen hat uns beeindruckt. Daher freuen wir uns, die Arbeit des Vereins in Zukunft zu unterstützen“, erklärt Dr. Heike Bergandt, Geschäftsführerin der Evonik Stiftung. Sie ist schon jetzt gespannt auf den Besuch der nächsten Projektwoche, die in den Osterferien stattfindet.

Ausgezeichnetes Projekt
Bei Schule is‘ auf‘m Platz erleben bis zu 25 Kinder aus Bergeborbeck, Bochold und Vogelheim im Rahmen einer kostenlosen Ferienbetreuung über das gesamte Jahr ein abwechslungsreiches Programm aus Lernen, Kreativität und Sport: Es wird gebastelt, in der Sporthalle getobt oder eine eigene Stadionzeitung gestaltet – Interviews mit Trainer und Spielern von Rot-Weiss Essen inklusive. Zudem wird jeden Morgen ein gemeinsames Frühstück zubereitet. Mit verschiedenen Ausflügen können die Kinder ihre Heimat kennenlernen.
Im Oktober 2017 wurde Schule is‘ auf‘m Platz von der Deutschen Akademie für Fußball-Kultur durch den Fußball-Bildungspreis „Lernanstoß“ ausgezeichnet. Die Jury lobte die Nachhaltigkeit des Projektes aufgrund der ganzjährlichen Betreuung einer Gruppe in drei unterschiedlichen Ferienwochen, das sinnvolle Ineinandergreifen von Bewegung, Spaß und Bildung sowie das Engagement der Initiatoren.

„Schule is‘ auf‘m Platz gibt den Kindern die Möglichkeit, Lernerfolge zu erzielen, wichtige soziale Kompetenzen wie Fairness und Zusammenhalt zu erfahren und neue Freunde zu finden“, betont Tani Capitain, Geschäftsführer der Essener Chancen, die Bedeutung des ersten Projekts der rot-weissen Sozialinitiative. „Wir sind dankbar für die großartige Unterstützung und stolz, in der Evonik Stiftung einen neuen starken Partner für unser Projekt gefunden zu haben.“

Hintergrund:
Die Evonik Stiftung ist eine unternehmensnahe Stiftung der Evonik Industries AG mit Sitz in Essen.
Als gemeinnützige Stiftung bündelt sie das gesellschaftliche Engagement von Evonik.
Die Evonik Stiftung verfolgt ihre Ziele mit eigenen Programmen und Projekten.
Zudem fördert sie im Rahmen des gesellschaftlichen Engagements Initiativen und Projekte Dritter.
Grundlage für das Handeln der Evonik Stiftung ist ein Stiftungsleitbild mit Leitthemen und Förderschwerpunkten.

Link:
www.evonik-stiftung.de

Adresse

Essener Chancen e.V.
Hafenstraße 97A
45356 Essen

Vielen Dank

Wir bedanken uns für Ihren Besuch und das Interesse an unseren Projekten!

Jetzt helfen!

Essener Chancen e.V.
IBAN DE80 3605 0105 0000 2265 97
BIC SPESDE3EXXX

oder per Paypal:
 

Copyright © 2018: Essener Chancen – Rot-Weisser Einsatz für Bildung, Teilhabe und Integration