Nachrichten

Ab Mittwoch Herzenswünsche erfüllen!

Sein Herz schlägt für die Kinder: RWE-Musiker Sandy ist das ganze Jahr für die Herzenswünsche im Einsatz und spielt auch auf der Bescherung im Stadion Essen. Fotos: Müller/EC

Ab 28. November finden sich überall im Stadtgebiet die Kugeln mit den Kinderträumen.

Im nun siebten Jahr erfüllen Rot-Weiss Essen, Essener Chancen, Fans des Bergeborbecker Traditionsklubs und Bürger der Stadt Kindern, die sonst wohl Weihnachten ohne Bescherung und ohne Geschenk auskommen müssten, ihre Herzenswünsche. Diese 500 Kinderträume finden sich ab Mittwoch an Weihnachtsbäumen überall in Essen.

49 Konzerte, 2.514 Reisekilometer und 12.685,07 Euro: Der RWE-Musiker Thomas „Sandy“ Sandgathe war wieder ein Jahr lang in ganz Deutschland on Tour und hat auf Parties, Polterabenden, Hochzeiten, Fanklub- und Firmenfeiern für die Kinder der Herzenswünsche die Gitarre rausgeholt. „Jeder Gig ist für mich gleich besonders und wichtig“, erklärt der Mann mit dem Hut und dem großen Herzen, „und es ist mir egal, ob ich auf ‘nem 23. Geburtstag vor fünf oder beim BVB-Fanclubtreffen in Beckum vor über 600 Leuten spiele.“
Dass der Rot-Weiss-Fan unermüdlich im Einsatz ist, hat einen einfachen Grund: „Ich will das Richtige tun. Es macht unseren Verein großartiger als andere Vereine. Wir sind eine große rot-weisse Familie. Rau, unbequem, mit großer Schnauze, aber auch mit ganz viel Herz.“ Noch am vergangenen Freitag startete der RWE-Musiker auf einem Geburtstag in Düsseldorf die Herzenswünsche-Tour 2019.

Doch nicht nur Sandy macht sich für die Kinder stark: Auch diese Weihnachten können Essener Bürger und Fans von Rot-Weiss 500 Herzenswünsche erfüllen. Verschiedene soziale Träger, wie Jugendamt Essen, AWO Essen, Deutscher Kinderschutzbund, Jugendhilfe Essen oder VKJ, schlagen die Kinder vor.

Kugel sichern, Geschenk besorgen und Herzenswunsch erfüllen!
Und so einfach geht‘s: Ab Mittwoch sichert man sich an einem von mehr als 30 Standorten einen der rot-weissen Herzenswünsche, besorgt das darauf notierte Geschenk und gibt das Präsent bis allerspätestens Freitag, 15. Dezember, verpackt in der RWE-Geschäftsstelle an der Hafenstraße ab.
Unterstützt werden die Essener Chancen von Partnern wie Sparkasse Essen, Allbau und vielen anderen, die in der ganzen Stadt die Weihnachtsbäume mit Wunschkugeln aufgestellt haben.

Alle Spender werden am 19. Dezember zur großen Bescherung an die Hafenstraße eingeladen. Der Assindia-Bereich der Bergeborbecker Heimspielstätte ist liebevoll geschmückt, auf den Tischen stehen leckere Knabbereien und verschiedene Aktionen garantieren Abwechslung und Spaß für die Kleinen: „Es gibt für mich immer nur ein Highlight. Den Tag, wenn die 500 Kinder ihre Geschenke bekommen. Wer diese Kinderaugen einmal gesehen hat, stellt keine Fragen mehr“, ist Sandy überzeugt. Wenn der RWE-Musiker mit den Kindern adventliche Lieder anstimmt und die erste Mannschaft von Rot-Weiss Essen anfängt, die heiß ersehnten Präsente zu verteilen, ist das Weihnachtsfest in rot und weiss perfekt!

Die Standorte der Wunschbäume gibt‘s ab Mittwoch hier und auf www.facebook.com/essenerchancen sowie in den Ausgaben des Stadtspiegel Essen.

Adresse

Essener Chancen e.V.
Hafenstraße 97A
45356 Essen

Vielen Dank

Wir bedanken uns für Ihren Besuch und das Interesse an unseren Projekten!

Jetzt helfen!

Essener Chancen e.V.
IBAN DE80 3605 0105 0000 2265 97
BIC SPESDE3EXXX

oder per Paypal:
 

Copyright © 2018: Essener Chancen – Rot-Weisser Einsatz für Bildung, Teilhabe und Integration